Willkommen beim Tennis-Club Plankstadt
Willkommen beim Tennis-Club Plankstadt

Platzreservierungen sind nur Online möglich! 

 

Bezahlung nur per Lastschrift. Für die Registrierung benötigen Sie die IBAN und BIC Ihrer

Bankverbindung! Eine Online Buchung kann auch über ein Terminal erfolgen, welches sich im Eingangsbereich der Halle befindet.

 

Gern hilft Ihnen der Hallenwart bei der Registrierung und Buchung im Online Buchungssystem. Sie erreichen ihn per Mail unter hallenwart@tc-plankstadt.de oder telefonisch unter: 0174 70 60 69 2

 

Tag Uhrzeit Einzel-stunde 10er Karte Abonnement (31 Stunden) Abo aktive Mitglieder
Montag - Freitag 8:00 - 14:00 13.- 120.- 341.- 323,95
  14:00 - 17:00 18.- 170.- 496.- 471,20
  17:00 - 21:00 22.- 220.- 682.- 647,90
  21:00 - 22:00 15.- 140.- 403.- 382.85
Samstag 8:00 - 21:00 17.- 160.- 465.- 441,75
  21:00 - 22:00 15.- 140.- 403.- 382,85
Sonn-/Feiertags 8:00 - 22:00 15.- 140.- 403.- 382,85

Hygienekonzept des Tennisclub Plankstadt e.V.

(gültig ab 07.09.2020)

Maßgebend für das Hygienekonzept ist die CoronaVO Sport vom 25.06.2020 sowie die CoronaVO vom 23.06.2020 in der ab 06.08.2020 gültigen Fassung. Der Mindestabstand von 1,5 Metern wird wo immer möglich eingehalten. Das Konzept gilt für die Tennishalle, Freiplätze. Die Gaststätte hat ein eigenes Hygienekonzept was zu beachten ist, verantwortlich hier der Gaststättenbetreiber.

 

  1. Die Kontaktdaten aller anwesenden Personen sowie deren Anwesenheitszeit werden erfasst. Ein Abonnent ist für die Aufzeichnung seiner Spielpartner verantwortlich, bei Trainingsgruppen ist hierfür der jeweilige Trainer verantwortlich. Es gilt die Aufzeichnungspflicht gemäß CoronaVO: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer. Bei Personen, deren Kontaktdaten bereits anderweitig erfasst sind (Mitglieder und eBusy online Buchungssystem), reicht die Erfassung des vollständigen Namens sowie des Anwesenheitszeitraums. Die Aufzeichnungen sind mindestens vier Wochen aufzubewahren und auf Verlangen unverzüglich auszuhändigen.

 

  1. Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten und/oder selbst die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörung, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, dürfen die Anlage nicht betreten.

 

  1. Bei Wettkämpfen sind insgesamt maximal 100 Sportlerinnen und Sportler sowie Zuschauerinnen und Zuschauer erlaubt. Unter den Zuschauern ist ein Abstand von 1,5 Meter einzuhalten.

 

  1. Die Anzahl der maximal zulässigen Personen in Innenräumen wird anhand der jeweiligen räumlichen Kapazitäten ermittelt, sodass der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend gewährleistet ist. Für unsere Umkleiden wird die Personenzahl somit auf 2 beschränkt, für unsere Duschen auf 2. Die Spieler in der Tennishalle werden gebeten soweit möglich schon umgezogen zu kommen und direkt auf die Plätze zu gehen und nach dem Spielen die Halle zügig zu verlassen.

 

  1. Innenräume, die dem Aufenthalt von Personen dienen, werden regelmäßig gelüftet und Sanitärbereiche sowie Oberflächen bzw. Gegenstände, die häufig von Personen berührt werden, regelmäßig gereinigt (3 mal wöchentlich).

 

  1. Handwaschmittel und Papierhandtücher werden in ausreichender Menge vorgehalten, ein Hinweis auf gründliches Händewaschen in den Sanitäranlagen ausgehängt. Desinfektionsmittel steht in Spendern bei den Eingängen zur Verfügung.

 

  1. In der Tennishalle sind maximal 4 Personen pro Platz erlaubt plus ein Trainer. Der Mindestabstand ist möglichst einzuhalten. Die Tennishalle wird durch den Eingang betreten und durch den Eingang der Gaststätte wieder verlassen. Entsprechende Schilder hängen aus. Auf den Wegen von und zu den Plätzen bzw. Duschen ist eine Mund und Nasenbedeckung zu tragen.

 

  1. Zur Kontrolle der Umsetzung des hier genannten Hygienekonzepts werden folgende verantwortlichen Personen benannt:

Felix Dobler (2. Vorstand)

Johannes Walch (Kassenwart)

Horst Kuppels (Technischer Leiter)

Niels Eichhorn (Sportwart)

Unsere Tennishalle ist mit Teppichboden ausgestattet. Es sind geeignete Hallenschuhe zu tragen.

 

Neu ab Wintersaison 2017/2018:

In der Halle wurde nun auf allen 4 Plätzen modernes und helles LED Licht installiert. Damit ist die Ausleuchtung der Halle deutlich verbessert.

Die Eingangsbereiche und die Halle sind zudem Video überwacht.

 

Das Lichtgeld für die Tennishalle beträgt 4 x 50 Ct/Platz/Stunde. Es werden vier 50 Ct Stücke für den Lichtautomaten benötigt!

 

Keine Geld Wechselmöglichkeit vor Ort!

 

Für Feiertage gelten die Preise wie Sonntags.

 

Aktive Mitglieder des TC-Plankstadt erhalten 5% Rabatt auf Abonnements. Siehe Spalte "Abo aktive Mitglieder"

Preise Tennishalle gültig ab 11.7.2017 

Sonderpreise für aktive Mitglieder bei kurzfristiger Einzelbuchung!

 

Aktive Mitglieder haben ab der Wintersaison 2017-18 die Möglichkeit freie Hallenplätze frühestens 12 Stunden vor Beginn der Hallenstunde 

 

Montag bis Freitag für 8 EUR und

Samstags, Sonntags sowie an Feiertagen für 5 EUR

 

zu buchen, zzgl. Lichtgeld.

 

Aktive Mitglieder des TCP erhalten 5% Rabatt auf Abonnements. Siehe Spalte "Abo aktive Mitglieder"

 

Für die Abonnements beginnt die Saison immer in der KW 37 und endet in der KW 15, d.h. die Wintersaison dauert 31 Wochen. 

 

Die KW 16 und 17 sind Nachspielwochen

 

Bitte beachten: Die Tennishalle ist am 24.12. und 31.12. ab 15 Uhr geschlossen!.

Hallenpreise 2017/2018 zum Download
Konditionen Hallenbuchungen
Hallenpreise 2017-18 Aushang.pdf
PDF-Dokument [108.0 KB]

Squash

Es steht ein Squash Court zur Nutzung zur Verfügung.

 

Preis: Court inkl. Licht je Stunde 10 €

Der Squash-Lichtautomat nimmt ab sofort € 0,50 / € 1,00 / € 2,00 Stücke.

Es gelten die Öffnungszeiten der Tennishalle.

Sauna

Die Sauna ist wie folgt geöffnet:

 

Montag bis Sonntag von 08:00 bis 22:00 Uhr

 

Mittwoch Damensauna von 08:00 bis 18:00 Uhr

 

Gebühren 0,50 € je 15 Minuten Saunagang.

 

Das Rauchen ist nicht gestattet, ebenso nicht der Verzehr von Speisen und Getränken!

 

Steuerung der Sauna:

Die Sauna kann ohne Geldeinwurf (Taste F1) bis max. 2 Stunden in einen Vorwärmemodus gehalten werden. Ist die Sauna vorgewärmt, so kann man nach Einwurf von 50 Cent die Sauna durch Drücken der F2-Taste innerhalb von 10 Minuten bis auf 90 Grad hochheizen.

 

Bei sofortiger Nutzung - ohne vorherige Vorwärmphase - benötigt die Sauna 15-20 Minuten Aufheizzeit.

 

 

Die Bedienung der Sauna wird an der Bedieneinheit für den Geldeinwurf genau erklärt.

Besuchen Sie uns bei Facebook:

Hier finden Sie uns:

TC-Plankstadt e.V.
Jahnstrasse 28
68723 Plankstadt
E-Mail: info@tc-plankstadt.de

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC-Plankstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt