Herzlich willkommen beim Tennis-Club Plankstadt since 1975
Herzlich willkommen beim Tennis-Club Plankstadtsince 1975

Sommerfest und Mixed Turnier ein voller Erfolg

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss der Spielsaison feierte der Tennisclub Plankstadt sein Sommerfest mit einem Mixedturnier, leckeren Speisen, kühlen Getränken und einem Disk-Jockey, der flotte Tanzmusik auflegte, was von den Besuchern des Festes sehr gut angenommen wurde.

Vergnügungswartin Annabel Wettstein hatte ein tolles Event vorbereitet und durchgeführt: Nachmittags begrüßte der Vereinsvorsitzende Roland Wahl die zahlreichen Mitglieder. In seiner Rede blickte er auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück, denn sieben Mannschaften hatten eine Meisterschaft erspielt. „Wir spielen jetzt in der Badenliga, Oberliga und 1. Bezirksliga, das zeigt uns, dass es beim TCP auch spielerisch aufwärtsgeht“, so Wahl. Auch hohe Investitionen in die Anlage hätten sich ausbezahlt und dank 55 neuer Mitglieder sei die Zahl der Vereinsmitglieder gestiegen. 180 Jugendliche machten den TC „besonders stolz, denn die Jugend ist die Zukunft für unseren Verein. Wir sind der zweitgrößte in Plankstadt und führen mit unseren sozialen Projekten wie Ferienprogramm und Kids in Bewegung, wenn 30 Kinder regelmäßig an Übungsstunden“ in der Halle teilnehmen würden.

Spannender Programmpunkt des Sommerfestes war ein Mixedturnier, dessen Turnierleiter Thorsten Maier sicherstellte, dass bei jedem neuem Mixeddoppel Partner und Gegner neu ausgelost wurden. Aufgrund der hohen Anmeldungen – nahezu 50 Spieler – reichten die zehn Tennisplätze erstmals nicht für alle Teilnehmer aus, sodass die elfte Spielpaarung auf die Tischtennisplatte 

Der Abend des lauschigen Sommerfestes stand schließlich ganz unter dem Motto „Wimbledon White Party“, jedes Mitglied hatte ein weißes Kleidungsstück an. Tanzmusik, leckeres Essen und kühle Drinks von der TCP-Bar rundeten das Bild ab. Die sieben Meistermannschaften erhielten von Roland Wahl ein Kuvert und die Sieger des Mixedturniers Präsente. Wahl ehrte zudem den jüngsten Bezirksmeister des Tennisclubs, Valentin Dobler, der ungeschlagen den Titel in der U6m gewann. 

 

Auf dem Bild:

Claudia Guterl (v. l.), Roland Wahl, Cedric Kohlruss, Sarah Klotter, Ivo Ebert, Julian Büsen, Vanessa Maier, Annabel Wettstein und Thorsten Maier nach dem Schleifchenturnier während des Sommerfestes des TC Plankstadt. © TC/Adler

<< Neues Bild mit Text >>

Der Tennisclub Plankstadt feiert 7 Meistertitel in der  Verbandssaison 2022

 

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft

 

  • der Damen -30-Mannschaft  in der Oberliga und Aufstieg in die Badenliga
  • der Damen 1 Mannschaft in der 1. Bezirksliga und Aufstieg in die Oberliga
  • der Damen 60/ 4er Mannschaft in der 2. Bezirksliga und Aufstieg in die 1. Bezirksliga

 

  • der Herren 1  Mannschaft in der 2. Bezirksliga und Aufstieg in die 1. Bezirksliga
  • der Herren 2 Mannschaft in der 2. Bezirksklasse und Aufstieg in die 1. Bezirksklasse
  • der Herren 55/ 4er Mannschaft in der 2. Bezirksklasse und Aufstieg in die 1. Bezirksklasse
  • Herren 65/1 Mannschaft in der 2. Bezirksliga und Aufstieg in die 1. Bezirksliga

Erfolgreicher Nachwuchs des Tennisclub Plankstadt 

v.l. Stella Eichhorn, Julia Ivanovski, Ivo Ebert

Bei den Bezirksmeisterschaften Rhein-Neckar/Odenwald der Jugend in Sandhausen waren 100 Jugendliche am Start.

 

Der Nachwuchs des TC Plankstadt hat sich wieder bravourös geschlagen und hat drei Vizemeisterschaften errungen.

Stella Eichhorn, Julia Ivanovski und Ivo Ebert mit großartigen Erfolgen.

 

Stella Eichhorn besiegte bei den Juniorinnen U12 im Viertelfinale Estelle Meister vom TC Großsachsen mit 7:5 und 7:6, im Halbfinale besiegte sie Valentina Eichkorn vom TC SG Heidelberg mit 6:3 und 6:1. Im Endspiel musste sie sich der stärkeren Ema Chladova vom TC Weinheim geschlagen geben.

 

Bei den Juniorinnen U18 besiegte Julia Ivanovski im Viertelfinale Marie Homey von der TC SG Heidelberg mit 7:6 und 7:5, im Halbfinale besiegte sie Sophie Nagel TC Schwetzingen mit 6:2 und 6:2. Im Finale verlor sie gegen die topgesetzte DTB Ranglistenplatz 367, Lina Spirgath, vom TC Leimen.

 

Ivo Ebert besiegte im Viertelfinale der U18 Junioren den an Punkt zwei gesetzten Noah Zeiger vom TC Weinheim mit 6:1 und 6:4 im Viertelfinale, im Halbfinale besiegte er Marc Wagner vom TC Wiesloch mit 6:3 und 6:0.Im Endspiel musste er sich dem stärkeren Noel Mietusch vom TC Heidelberg geschlagen geben.

 

Das zeigt, dass die gute Nachwuchsarbeit beim Tennisclub Plankstadt auf einem guten Weg ist. Unsere Jugend wird auch von unseren Sponsoren gefördert.

 

Roland Wahl 1. Vorsitzender TC Plankstadt 

Plankstadter Tennisverein erhält 50.000,00 Euro für die Renovierung eines Jugendraumes!

Im Rahmen des neuen Projektes „Anpfiff Jugendräume“ das die Dietmar-Hopp- Stiftung unterstützt, erhalten 20 Sportvereine je eine Fördersumme bis zu 50.000,00 Euro für einen komplett auszustattenden Jugendraum (baulich, Technik, Mobiliar).

Wir haben uns mit unserem neuen Jugendkonzept erfolgreich beworben und die Jury hat uns unter den 148 Bewerbungen ausgewählt.

Das freut uns sehr. Das Umsetzungsprojekt mit Workshops hat eine Laufzeit von 2 Jahren.

Wir informieren unsere Mitglieder ausführlich in unserem nächsten Newsletter.

 

„Kids – in Bewegung"

 

 

Das neue Trainings- und Bewegungsprogramm „Kids in Bewegung“ wird sehr gut angenommen. Über 20 Kinder hatten bei 2. Trainingstag viel Spaß. Erstmals waren auch ukrainische und nigerianische Flüchtlingskinder mit dabei. Es war sehr schön zu sehen, wie selbstverständlich alle harmonisch miteinander gespielt und geübt haben. Es gab viel Spaß, beim Zirkeltraining, auf dem kleinen Sportpark und in der Tennishalle mit Fußball, Hockey, Tennis, Konditionstraining, Geschicklichkeitsübungen, etc.

 

Wir nehmen gerne noch Kinder auf!

 

Jedes Kind erhält als Willkommensgeschenk ein T-Shirt.

 

Zeiten: Immer Samstag von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr.

 

Anmeldungen unter: info@tc-plankstadt.de

- Pressemitteilung -

Aktive legen Trainingseinheit

bei Pfitzemeier in Schwetzingen ein

 

Fit machen für den Meistertitel

Foto: Niels Eichhorn

Die Tennispielerinnen und -spieler vom TC Plankstadt machen sich beim Pfitzemeier fit für die Saison. Sie wollen um die Meiseterschaft spielen.

Pressemitteilung neues Projekt

„Kids – Bewegung in der Corona Pandemie“

 

Ein Bewegungsprojekt gegen die „Bildschirm-Mentalität“

Foto: Seffi Dobler

Der Tennisclub Plankstadt startet ein Projekt „Kids-Bewegung in der Corona Pandemie“ für alle Kinder von vier bis acht Jahre alt. Kinder und Jugendliche haben sich während der Corona Pandemie so wenig bewegt wie nie zuvor- zu diesem Ergebnis kam die Langzeitstudie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Statt beim Vereinssport, beim Toben auf dem Schulhof oder beim Spielen im Freien verbrachten junge Menschen ihre Freizeit häufig vor den Bildschirmen. Die Auswirkungen der „Bildschirm- Mentalität“ sind bereits spürbar. Corona hat zu vielen Bewegungsdefiziten geführt. Kinder werden unbeweglicher und nehmen an Gewicht zu. Wie wichtig Bewegung für die physische und psychische Gesundheit ist und dies zu Folgeschäden führen kann weiß auch das Sportwissenschaftliche Institut. Der Tennisclub Plankstadt möchte mit seinem neuen Projekt „Kids-Bewegung“ entgegenwirken. Es wurde ein ausgeklügeltes Bewegungskonzept erstellt. Wir haben ein gutes Hygienekonzept und idealeTrainingsbedingen für Kinder. Das Bewegungsprogramm richtet sich an alle Kinder, unabhängig von ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit. Die Gemeinde Plankstadt hat einen neuen Spielplatz erstellt,der vom Tennisclub als ein kleiner Sportpark, mit Basketball, Tenniswand, Tischtennisplatte, Balance Ball + Bord, Bauch und Rückentrainer, Konditionstraining, auch benutzt wird. Daneben haben wir noch eine Tennishalle, Squash-Courts und Freiplätze. Uns ist bekannt, dass die derzeitige Situation aufgrund der Corona Pandemie für viele sehr belastend ist, insbesondere für Kinder und Familien. Wir haben sehr gut ausgebildete Sporttrainer und Sportpädagogen. Wir möchten alle Kinder/Jugendliche zu sportlichen Aktivitäten begeistern, es ist für uns ein besonderes Anliegen ein breit gefächertes Bewegungsprogramm anzubieten. Ziel ist eine vielseitige und gesundheitsfördernde Grundausbildung.  Hierbei steht der Spaß und nicht die Leistung im Vordergrund.  Wir bieten den Kindern/Jugendlichen freudbetonte Bewegungsangebote und möchten frühzeitig an einen aktiven und gesunden Lebensstil gewöhnen. Der Tennisclub macht darauf aufmerksam, dass Bewegung ein Grundbedürfnis von Kindern ist, dass nicht nur gut ist für Koordination und soziales Lernen, sondern auch für das Gemeinschaftsgefühl. Der Einstieg ist jederzeit mit einer vorherigen Anmeldung möglich, man muss kein Mitglied des Tennisclub Plankstadt sein. Auch die Kinderärzte und Orthopäden unterstützen dieses Projekt.

 

Der Projektleiter Roland Wahl Telefon Nr.: 0170782488 steht mit seinem Team

Felix Dobler (sportlicher Leiter) Telefon Nr.: 01726246464 sowie

Mario Splendore (organisatorischer Leiter) Telefon Nr.: 01726183935

für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Anmeldeformulare und weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter:

info@tc-plankstadt.de

 

Roland Wahl, 21.02.2022

Termine 2022

 

 

 

30.07.2022    Sommerfest

 

01.08.2022 -

05.08.2022    Jugendcamp FDTA

 

08.08.2022    Sommerferienprogramm der Gemeinde

                      für Kinder und Jugendliche

 

11.09.2022    Rosé Cup

 

17.09.2022 +

18.09.2022    LK-Turnier

 

01.10.2022    Saisonabschluss mit Oktoberfest

 

15.10.2022    Ehrungsabend

 

22.10.2022    Herbstputz

 

19.11.2022    Hüttenzauber

 

23.12.2022    Weihnachtsfeier für unsere Kinder und Jugend

 

 

Alle Termine unter Vorbehalt der aktuellen Corona Situation.

Großartige Angebote Tennis und Squash beim

Tennisclub Plankstadt

 

Sie lieben es Tennis oder Squash zu spielen? Oder sie wollen es einfach mal ausprobieren?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Kostenloses Neumitgliedertraining

Werden Sie jetzt Neumitglied und profitieren Sie von dem einmaligen Angebot

 

Es werden zwei Freiplätze und Trainer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Jeden Montag um 19:00 Uhr – 20:00 Uhr, auf unserer Freiplatzanlage, mit einem gut ausgebildeten Trainer.

Fast Learning für Einsteiger

Fast Learning ist der ideale Einstieg in den Tennis-Sport und bestens geeignet zum Reinschnuppern oder für Unentschlossene.

Ein klarer Trainingszeitplan garantiert dir Spaß, Kurzweil und schnelle Lernerfolge. Schläger sowie Bälle werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Schnupperkurse

Für Neueinsteiger, ehemalige Tennisspieler bieten wir Tennis Schnupperkurse für Kinder (ab 4 Jahren) und Erwachsene an.

 

Sport ist für das Wohlbefinden eines jeden sehr wichtig und für die Entwicklung unserer Jugendlichen ganz besonders, speziell in dieser schwierigen Zeit.

Jeden Samstag von 9.00 Uhr-10.00 Uhr, nicht in den Schulferien. Kommen Sie einfach vorbei. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Schläger und Bälle werden gestellt. Anmeldung/Rückfragen über Felix Dobler Tel. 01726246464 oder E-Mail: info@fdta.de

 

Squash

 

Squash ist ein superschneller Sport für Jedermann - ein echter "Lifetime" Sport. Was macht Squash so faszinierend? Es ist leicht erlernbar, Erfolgserlebnis und Konditionssteigerung liegen nahe beieinander.

Squash ist genau das Richtige, wenn Sie sich nach einem anstrengenden Tag im Büro oder auf Achse mal so richtig austoben möchten. Rasante Ballwechsel und schnelle Bewegungen bringen Ihren Körper in Schwung, ohne dass Sie es merken. Unsere zwei Squash-Courts sind da für Ihr nächstes Match. Probieren Sie es einfach mal aus. Sie werden begeistert sein.

 

Roland Wahl

1. Vorsitzender TC-Plankstadt e.V.

TENNISHALLE

Die Hallensaison 2021/2022 hat am 20.09.2021 begonnen. 

Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihr Abonnement!

Es können noch freie Tennishallenplätze für die Wintersaison mit Sauna gebucht werden,nähere Info an info@tc-plankstadt.de

Unsere Öffnungszeiten von montags bis sonntags

von 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Sie lieben es Tennis oder Squash zu spielen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Dank der neuen LED Beleuchtung können wir Ihnen höchsten Spielkomfort garantieren! Und anschließend genießen Sie zur Entspannung unsere Sauna! und danach gehen Sie entspannt in unser schönes Lokal Wintergarten.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Gaststätte „Wintergarten“  bietet  deutsch- italienische Küche

Unser  Gastwirt Ehepaar Roberto und Wioletta Rondinelli begrüßt sie ganz  herzlich!

Auf der schönen Außenterrasse und im Innenbereich wird eine große Auswahl an deutsch-italienischen Gerichten geboten.

Die große Sonnenterrasse ist einer der schönsten Plätzen in ganz Plankstadt, um bei einem guten Getränk am Nachmittag unsere Jugendspielerinnen/er beim Tennis spielen zu beobachten. Ab 14.00 Uhr wird Ihnen eine Kuchenauswahl angeboten. Am Abend wandelt sich die Terrasse in einen gemütlichen Biergarten. In den Räumlichkeiten können sie natürlich auch Ihre Geburtstage oder andere Anlässe feiern.

Bitte unterstützen sie unseren Gaststättenpächter, denn er hatte eine sehr schwere Zeit zu überstehen. www.restaurant-plankstadt.de

Der Vorstand

 

Unsere Gaststätte Wintergarten sucht für den

Servicebereich freundliche Bedienungen.

Bei Interesse und/oder Fragen meldet euch bei Roberto Rondinelli Telefon Nummer 06202 6057041 oder restaurant.wintergarten@gmail.com

 

Neue Platzordnung ab 1. Juli 2020
Platzordnung TC-Plankstadt Stand 01.07.2[...]
PDF-Dokument [543.0 KB]
Anleitung zur Nutzung des neuen Buchungssystem für Freiplätze
04.06.2020: Update mit Beschreibung der Reservierung von Doppel
Freiplatzreservierung mit dem neuen Buch[...]
PDF-Dokument [1.7 MB]
Leitlinien für Vereine vom BTV
BTV Leitlinien Vereine Corona.pdf
PDF-Dokument [150.2 KB]

Besuchen Sie uns auf

Facebook oder Instagramm

Hier finden Sie uns:

TC-Plankstadt e.V.
Jahnstrasse 28
68723 Plankstadt
E-Mail: info@tc-plankstadt.de

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC-Plankstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt