Willkommen beim Tennis-Club Plankstadt
Willkommen beim Tennis-Club Plankstadt

Wir sind Pokalsiegerinnen

Das Duo des TC Plankstadt Julyte Renno und Yanisa Splendore, beides Eigengewächse unserer Jugend, erreichte souverän das Finale des Badischen Pokalwettbewerbs für 2er-Teams der Damen Gruppe A. Zuvor bezwangen sie bereits vier Teams in der Vorrunde im KH.o.HSystem. Als Gegner des Endspiels stand der TC Eggingen auf dem Tableau. 
Da der TC Eggingen das Heimrecht zugelost bekam, machten sich die beiden jungen Damen, begleitet von ihrem Anhang auf in den 260 km entfernten Ort. Die beschauliche  Gemeinde Eggingen liegt ganz im Süden unseres Landes kurz vor der Grenze zur  Schweiz unweit von Schaffhausen. Nach vier Stunden Autofahrt kamen die beiden Finalistinnen am wunderschönen  Tennisgelände an, das idyllisch umrahmt der Schweizer Alpen liegt. Dort wurden sie herzlich von zahlreichen Anhängern des Heimteams empfangen. Selbst aus der Schweiz waren Schaulustige rübergekommen.

Zwei Einzel und ein Doppel standen an diesem Tag auf dem Programm. Julyte gewann  ihr Einzel souverän mit 6:0, 6:0. Yanisas Einzel (2:6, 6:2) entschied sich im Match-Tie- Break. Dieser ging mit einem knappen 10:7 Sieg an die Gastgeberin. Das Doppel musste also über den Pokalsieg entscheiden. Hier gab es für die Gegnerinnen  kein Erbarmen. Mit einem grandiosen 6:0, 6:1 Sieg ging der Pokal an unsere Mädels. Als stolze Siegerinnen mit dem BTVHPokal im Gepäck war die Heimreise eine  kurzweilige Angelegenheit.

Bestimmt werden wir in Zukunft noch viel von unseren beiden Damen hören, da das neu  formierte Vorstandsteam alles daran setzt beide in unserem Club zu halten. 

 

Julian Blem - Pressewart

 

Grandiose Premiere des 1. Rosé Cups

 

Der 1. Rosé Cup entpuppte sich als voller Erfolg! Am vergangenen Sonntagvormittag trafen sich 24 Spielerinnen, größtenteils in rosa oder pinkfarbenem Dress gekleidet, denn dies war die Voraussetzung zur Teilnahme am Turnier auf dem Plankstädter Tennisgelände.

 

Zur Begrüßung gab es natürlich ein Gläschen Rosésekt und als die Auslosung der ersten Runde erfolgte und die Begrüßungsworte der Turnierleitung gesprochen waren, wurde mit einer laut scheppernden Schiffsglocke, natürlich auch mit rosa Schleife, das Turnier pünktlich um 11 Uhr eröffnet.

Gespielt wurde im Schleifchenmodus, fünf Spiele zu je 30 Minuten.

Wer hier aber glaubte, dieses Turnier glich einem Kaffeekränzchen, der lag falsch. Bei spätsommerlichen Temperaturen fighteten die Damen auf sechs Plätzen um jeden Ball. In der Halbzeit versammelten sich alle um den Pavillon zur Erfrischung, kleinen Snacks und Plaudereien.

 

Zur späten Nachmittagszeit kam der große Moment. Alle Runden waren gespielt und die Punkte aller Matches ausgezählt. Nun folgte die Siegerehrung. Strahlend vor Glück durfte Eva Eichhorn den Wanderpokal, wiederum ganz in pink gestaltet, als erste Siegerin dieses Wettbewerbs mit nach Hause nehmen. Doch keine der Damen ging mit leeren Händen nach Hause. Vom ersten bis zum letzten Platz bekamen alle einen kleinen Preis.

 

So endete die erste Auflage des Rosé Cups des TC Plankstadt. Alle Teilnehmerinnen gaben ein positives Fazit zu dieser Premiere ab und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Der Vorstand des Tennisclub Plankstadt ist wieder komplett

Besuchen Sie uns bei Facebook:

Hier finden Sie uns:

TC-Plankstadt e.V.
Jahnstrasse 28
68723 Plankstadt
E-Mail: info@tc-plankstadt.de

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC-Plankstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt