Willkommen beim Tennis-Club in Plankstadt
Willkommen beim Tennis-Club in Plankstadt

Damen 30

Mannschaftsführerin

Binke Malzahn 0176-23396729

 

Sieben Spiele, drei Siege, drei Niederlagen und eine eigentlich gewonnene Begegnung, das ist unsere Bilanz der Damen 30 in der Sommer- Medenrunde 2016.

Angetreten in der 1. Bezirksliga waren wir in folgender Besetzung: Gabi, Binke, Christina, Eva, Sveti, Katja, Elli, Susanne und Vanessa. Jeweils einmal unterstützten uns erfolgreich Martina aus der ersten Mannschaft und Kerstin von den Damen 40.

Gestartet gegen die insgesamt ungeschlagen gebliebenen Damen aus Oftersheim mussten wir gleich zu Beginn eine klare 0:9 Niederlage einstecken. Danach ging es aber besser weiter, mit knapperen Ergebnissen und – zumindest auf dem Feld – vier Mannschaftssiegen. Leider hatten wir im Heimspiel gegen die TSG Heidelberg 78 statt der vorgeschriebenen Wilson Bälle mit Dunlop Bällen begonnen. Die Rüge der Gegnerinnen erfolgte nach der hart umkämpften, aber für uns siegreichen ersten Runde, so dass erst ab der zweiten Runde mit den richtigen Bällen weitergespielt werden konnte. Eine Anfechtung des Spielergebnisses durch die Heidelbergerinnen machte aus unserem 6:3 Sieg dann leider eine 4:5 Niederlage, was uns sehr ärgerte.

Abschließen konnten wir den Sommer dann auf dem fünften Tabellenplatz der insgesamt acht Mannschaften zählenden Gruppe.

Für die anstehende Sommerrunde hat uns lediglich Elli  - zu Gunsten der Damen 40 - verlassen, ansonsten gehen wir unverändert an den Start. Wir sind hoch motiviert und freuen uns auf faire Spiele, Geselligkeit, schönes Wetter … und auf jeden Fall auf einen Sieg gegen die TSG Heidelberg!       vm

Damen 40

Mannschaftsführerin

Karin Brendel 06202-23979

Damen 50

Gruppensieger Damen 50 in der 2. Bezirksklasse


Einen tollen Erfolg konnte die die Damen 50 verbuchen. Ungeschlagen und mit überragenden Mannschaftsleistungen konnten sie in der 2 Bezirksklasse den Gruppensieg einfahren.
Zum Auftakt gab es gleich einen Krimi. Am Ende hieß es 3:3 nach Spielen und 7:7 nach Sätzen gegen die Spielgemeinschaft TSG SG Hohensachsen/TV Großsachsen 1.
Der erste Sieg folgte dann mit 4:2 beim TC St. Leon 1971 1.Hier gewann Margarethe Schneider ihr Einzel nach einem wahren Marathonmatch mit zwei Tiebreaks und einem Matchtiebreak.
Beim TV 1890 Bammental 1 gab es die Woche darauf den nächsten 4:2 Auswärtssieg zu feiern.  
Durch den Sieg im letzten Spiel mit abermals 4:2 gegen den Nachbarn aus Ketsch konnten die Damen 50 die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse vollenden. Klare Doppelerfolge durch Schneider/Kronberger und Mayer/Hube sicherten den Gesamterfolg.
Am Ende wird die Mannschaft souverän Meister mit 7:1 Punkten, 15:9 Matches, 34:22 Sätzen und 270:217 Spielen.
Der TCP gratuliert zu dieser tollen Leistung!!!

Huber

 

von links nach rechts: Silvia Rieger, Martina Kuehnemund, Elli Schuhmacher, Ilse Hube, Margitta Kronberger, Margarethe Schneider und Ingrid Mayer.
Auf dem Bild fehlen: Brigitte Klotz, Beate Kolb, Ulrike Breitenbücher, Jutta Wahl.

Mannschaftsführerin

Ingrid Mayer 0178-3010701

 

Unser 1. Medenspiel als 4er Mannschaft gegen Hohensachsen/Großsachsen ging 3:3 aus. Die Punkte in den Einzeln erspielten Margarethe Schneider, Ilse Hube und Margitta Kronberger. Leider konnten wir unseren Vorsprung aus den Einzeln nicht ausbauen. Die Doppel gingen beide verloren.
Beim TC St. Leon gelang ein Sieg. Es siegten Margarethe Schneider nach hartem Kampf im Match-Ti-break, Ilse Hube und Margitta Kronberger. Das Doppel Hube/Kronberger gewann souverän. Das Doppel Schneider/Mayer mußte sich nach hartem Kampf im Match-Ti-Break mit 7:10 geschlagen geben. Der Endstand: 4:2 für Plankstadt.
 Beim nächsten Spiel in Bammental gab es ebenfalls einen 4:2 Sieg. Margarethe Schneider gewann nach heiß umkämpften Match-T-Break, Ilse Hube nach 2 hart umkämpften T-Breaks und Margitta Kronberger souverän mit 6:1 6.0. Den Gewinn im Doppel erspielten Schneider/Kronberger.
Beim letzten Spiel hatten wir die befreundeten Ketscher Damen zu Gast. Nach den Einzeln stand es 2:2 durch Siege von Margarethe Schneider und Margitta Kronberger. Die Doppel mit Schneider/Kronberger und Mayer/Hube konnten beide gewonnen werden, Endstand: 4:2
Unsere 1. Saison als 4er Mannschaft beendeten wir mit dem 1. Tabellenplatz.
Ingrid Mayer, Spielführerin

Besuchen Sie uns bei Facebook:

Hier finden Sie uns:

TC-Plankstadt e.V.
Jahnstrasse 28
68723 Plankstadt
E-Mail: info@tc-plankstadt.de

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC-Plankstadt e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt